Thomas Stipsits & Manuel Rubey "Gott & Söhne"

Am 30.09.2016
Eine Firma bietet Glück in 30 Tagen. Was will sie dafür haben? Bloß einen kleinen Einblick in dein Leben, mehr nicht. Dies ist der Ausgangspunkt der Geschichte Gott & Söhne, an welcher Stipsits und Rubey gerade schreiben. Blöderweise bemerken sie, dass sie eigentlich einen Dritten bräuchten der den Part des Firmenchefs übernimmt und so fragen sie ihren Techniker Christian ob er diese Rolle vorübergehend übernehmen könnte. Doch Christian findet Gefallen an der Rolle und wächst immer mehr hinein. Dies hat zur Folge, dass sich Einspielungen verselbständigen, Stimmen von außen immer lauter werden und man das Gefühl hat nicht mehr Herr der eigenen Geschichte zu sein. Schreiben wir die Geschichte unseres Lebens? Oder schreibt uns das Leben unsere Geschichte?

Highlights

Anfrage und Beratung:

So erreichen Sie uns

Telefon: +43 (0) 2577 84106

Fax: +43 (0) 2577 84116

Restaurant Cafe Cine: +43 (0) 676 761 79 69

Karten: +43 (0) 664 50 66 949

Adresse: Kirchengasse 5, 2151 Asparn/Zaya

© 2017 XOXO Websolutions e.U. All Rights Reserved.

Newsletter

Sie wollen sofort über Neuigkeiten vom Filmhof Wein4tel informiert werden? Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

Search