Der letzte der feurigen Liebhaber

03.07.2021 20:00

Branko, ein kroatischer Besitzer eines erfolgreichen Fischrestaurants in Wien ist seit 23 Jahren verheiratet. Von der Torschlusspanik erfasst wird er der Monogamie überdrüssig. In Ermangelung eines Zeitfensterund der ständigen Sorge nach Fisch zu riechen, beschließt er seine Objekte der Begierde in der, kurzfristig leerstehenden, Wohnung seiner Mutter zu treffen. eine der besten Komödien von Neil Simon nimmt seinen Lauf.

Helene - Eine verheiratete Nymphomanien - gespielt von Julia Cencig - geht aufs Ganze

Bobbi Michele - Eine durchgeknalte Möchtegernschauspielerin - gespielt von Adriana Zartl - überredet Branko zum Haschischrauchen

und zuletzt...

Jeanette - die beste Freundin seiner Ehefrau - gespielt von Sonja Romei - ist schwerst Depressiv und Suizidgefährdet.

Regie: Hanspeter Horner

Bühne: Erich Uiberlacker

Maske: Viki Carioli

Kostüm/Choreographie: Yukie Koj

Regie-Assistenz: Cecilia Kukua

Musik: Fritz Rainer

Grafik/Fotos: Martin Hesz und Moni Fellner

Presse: Grassmugg

Wiederholungen

Highlights

Anfrage und Beratung:

So erreichen Sie uns

Telefon: +43 (0) 2577 84106

Fax: +43 (0) 2577 84116

Karten: +43 (0) 664 50 66 949

Adresse: Kirchengasse 5, 2151 Asparn/Zaya

© 2017 XOXO Websolutions e.U. All Rights Reserved.

Newsletter

Sie wollen sofort über Neuigkeiten vom Filmhof Wein4tel informiert werden? Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

Search