Portrait einer jungen Frau in Flammen

29.07.2020 20:15

Land: F | Jahr: 2019

Genre: Liebesdrama

Laufzeit: 122 min

Verleih: Filmladen

Altersfreigabe: jugendfrei

Regie: Céline Sciamma

Darsteller: Noémie Merlant, Adèle Haenel, Valeria Golino, Luàna Bajrami

Filminhalt:

Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die Pariser Malerin Marianne 1770 auf eine einsame bretonische Insel: Sie soll heimlich ein Gemälde der jungen Adeligen Héloïse anfertigen, denn Héloïse weigert sich, Modell zu sitzen, um gegen die von ihrer Mutter arrangierte Ehe zu protestieren. So beobachtet Marianne Héloïse während ihrer Spaziergänge an der Küste und malt abends aus dem Gedächtnis heraus ihr Porträt. Doch im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Frauen eine enge Beziehung, sie entdecken ihre seelische Verwandtschaft und ihre gegenseitige körperliche Anziehung.
PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN, Eröffnungsfilm der Viennale 2019, ist nicht nur eine berückend zarte Liebesgeschichte, sondern auch ein kraftvolles Statement über weibliches Begehren, über den weiblichen Blick und die Situation der Frau über die Jahrhunderte hinweg.

 Tickets nur an der Abendkasse!
Normalpreis: € 7,50
Ermäßigt*: € 5,50
Kombiticket – 4 Filme zum Preis von 3!: € 22,50

* gegen Vorweis eines Lichtbildausweises:
Schüler, Studenten, Präsenzdiener bis 25 Jahre
freie Platzwahl

Highlights

Anfrage und Beratung:

So erreichen Sie uns

Telefon: +43 (0) 2577 84106

Fax: +43 (0) 2577 84116

Karten: +43 (0) 664 50 66 949

Adresse: Kirchengasse 5, 2151 Asparn/Zaya

© 2017 XOXO Websolutions e.U. All Rights Reserved.

Newsletter

Sie wollen sofort über Neuigkeiten vom Filmhof Wein4tel informiert werden? Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

Search