Folkshilfe - Akustik Tour/Skolka/Christina Zurbrügg Qunitett

Folkshilfe - Akustik Tour/Skolka/Christina Zurbrügg Qunitett

Von 02.06.2021 19:30 bis 02.06.2021 23:57

Ort: Filmhof Wein4tel

Veröffentlicht von Julia

Kategorien: Event

Treffer: 213


Besondere Umstände führen zu besonderen Konzerten und weil die unbestuhlte Sing Tour erst im Frühjahr 2021 stattfinden kann, hat sich das Pop-Trio etwas Besonderes überlegt: Folkshilfe spielen im November eine exklusive Akustik Tour durch Österreich. Im besonderen bestuhlten Rahmen zeigt sich folkshilfe von ihrer ganz besonderen musikalischen Seite und spielen ihr neues Album „Sing“ und die alten Hits.

folkshilfe sind längst kein Geheimtipp mehr in der deutschsprachigen Musiklandschaft und spätestens seit ihren Ö3 Hits „Mir laungts“ und „Simone“ ist ihr unverkennbarer Stil bis in die entlegensten Winkel bekannt. Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. 2020 sind sie für den „Liveact des Jahres“ nominiert. Ihre Musik kommt bestens ohne Szenezuschreibung zurecht und zieht, egal auf welcher Bühne, ein buntes Publikum in ihren Bann.

 

SKOLKA (1.) Band (2.) Genre (3.) Lebensfreude
Aus den Weinviertler Weinkellern ertönen frisch gebrasste Klänge. Dort verschneidet man kernigen Ska mit satten Polkabeats, setzt etwas geschmeidigen Reggae zu und veredelt das Ganze mit einem Schuss elektrisierender Balkanklänge. Wenn diese betörende Mischung zündet, steht SKOLKA auf der Bühne. Da treiben Off-Beats und Bässe, die Menge tanzt, Schweiß tropft von der Decke, die Hütte bebt.
Wer die Ruhe hat, hängt sich an Judys vielschichtigen Dialektgesang und hört einfach mal zu. Irgendwann kommt sie sowieso - diese eine Bläserhook, die einen einfängt und mitreißt und ehe man sich´s versieht, ist man Teil der tanzenden, springenden Traube.
Die einen gehen energiegeladen Heim, die anderen erleichtert. Aber erwischt hat‘s bisher noch alle, dieses SKOLKA Gfüh´!

   

 

 

CHRISTINA ZURBRÜGG QUINTETT

 

Eine Schweizerin geht nach Wien um zu jodeln? Ja, das gibt es!

Was Christina Zurbrügg ausmacht, ist – jetzt und immer schon – ihr origineller Mix von Songwriting, Rap und zeitgemässem, modernem Jodeln. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme schlägt sie Brücken zwischen erdigen Traditionals und urbanen Klangwelten. Die Sprachkosmopolitin singt in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und exotischem Schwyzerdütsch. Die „Südtiroler Wochenzeitung“ bringt es auf den Punkt: „Zurbrügg besticht durch ihre Stimme, ihren Wortwitz und ihr meisterhaftes Jodeln, das ihr und den Hörern Flügel verleiht...“

2021 erscheint ihr bereits 14. Musikalbum “The Heart is an Eternal Wanderer”. Songs über die Erde, das Unterwegssein, die Wälder und Meere, neue Visonen, faule Sonntagnachmittage und die Liebe.

Bei diesem Konzert erwartet sie weltoffene, alpine Popmusik, die genauso modern wie traditionell ist.

Christina Zurbrügg – Vocals, Akkordeon

Michael Hudecek – Sax, Voc, Guitalele

Arnulf Lindner – Bass, Cello

David Mandlburger – Git, Voc

Peter Rosmanith – Percussion, Hang

  

 

 

 

Tickets bekommt ihr unter 0664/5066949, info@filmhof.at oder https://shop.eventjet.at/filmhof